Image

FAQ

Sie haben haarige Fragen? Wir die Antworten!

Übersichtlich und informativ: Hier finden Sie die häufigsten Fragen rund um Haarausfall, interessante Mythen über Haare sowie Fragen zu unseren Produkten.

Die häufigste Form des Haarverlusts bei Männern ist der erblich bedingte Haarausfall, die androgenetische Alopezie. Frauen sind meist von diffusem Haarausfall betroffen, häufig aufgrund von Hormonschwankungen. Oft liegt aber auch eine Mischform der beiden Haarausfallarten vor.

Bei der androgenetischen Alopezie schrumpfen die Haarfollikel, die für das Haar lebensnotwendigen Blutgefäße bilden sich zurück und die Haare wachsen immer weniger. Schließlich bilden sich nur noch dünne, kaum sichtbare Haare.

Eine Faustregel ist: Der Verlust von bis zu 100 Haaren am Tag ist völlig normal. Sollten Sie jedoch feststellen, dass Sie deutlich Haare verlieren, kann es sich um eine Erkrankung handeln. Kontaktieren Sie in diesem Fall Ihren Dermatologen, der Sie über die möglichen Ursachen aufklären kann.

Doch, das tun Sie! Wenn die Wachstumszellen im Wurzelbalg nicht beschädigt sind und weiter mit Nährstoffen versorgt werden, sprießen erneut Haare.

Durch die regelmäßiges Anwendung des PHYTO HAAIR BOOSTER Pflege-Shampoo wird der Haarausfall nicht begünstigt. Es ist ein sehr hochwertiges Pflege-Shampoo, das viele pflanzliche, stimulierende Wirkstoffe enthält, die zusammen mit Weizenproteinen die Struktur lichter und dünner Haare stärken. Es ist pH-neutral und daher sehr gut für die tägliche Haarwäsche geeignet, da der Haarschaft weder ausgelaugt, noch ausgetrocknet wird. Das Haar wird bereits beim schonenden Waschen mit Nährstoffen, die für gesundes Haarwachstum wichtig sind, versorgt.

Vor Gebrauch Dosierspitze aufschrauben und schütteln. Nach dem Haarewaschen mit der Dosierspitze scheitelweise dünn auf die handtuchtrockene Kopfhaut auftragen und gleichmäßig einmassieren.
Nicht ausspülen, kurz einwirken lassen und das Haar wie gewohnt frisieren.

Am besten täglich. Das PHYTO HAIR BOOSTER Tonikum 1 x täglich anwenden, das ist so wie mit dem Zähneputzen: Nur eine kontinuierliche tägliche Anwendung kann die gewünschte Wirkung zeigen. PHYTO HAIR BOOSTER Pflege-Shampoo dient der ergänzenden Pflege.

3 Monate sind in der Regel notwendig, um erste Verbesserungen der Haarstruktur zu erkennen – meist bedeutet dies eine Verlangsamung oder Verringerung des Haarausfalls. In Einzelfällen kann auch ein sichtbares Haarwachstum in Form kleiner Härchen beobachtet werden.

Der PHYTO HAIR BOOSTER sollte dann weiter angewendet werden, um das Haarwachstum weiter zu unterstützen.

Sie sollten auf jeden Fall versuchen, das PHYTO HAIR BOOSTER Tonikum regelmäßig aufzutragen. Wenn Sie dennoch einmal eine Anwendung auslassen oder vergessen, ist das nicht so schlimm. Fahren Sie beim nächsten Mal mit der Anwendung wie gewohnt fort.